EINE BESONDERE ZEIT IN IHREM LEBEN

WIR BEGLEITEN SIE

Die Hebammen am
Caritas Krankenhaus St. Josef
in Regensburg

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite

Wir sind 18 Hebammen und freuen uns, dass sie auf unsere Seite gefunden haben. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Zu den wichtigen Ereignissen im Leben gehören sicherlich geboren werden und gebären. Wie Babys willkommen geheißen werden und wie dieser einmalige Augenblick für alle Beteiligten erlebt wird, trägt grundlegend dazu bei, wie sich unser Vertrauen in die Welt und in uns selbst entwickelt.

Bei ersten Beratungsgesprächen während der Schwangerschaft, in der Geburtsvorbereitung und natürlich während und nach der Geburt legen wir besonderen Wert darauf, dass sie diese Zeit in Selbstbestimmung, Geborgenheit und entspannter Atmosphäre erleben.

Wir Hebammen am Caritas Krankenhaus St. Josef in Regensburg stehen Ihnen zur Seite.

Der Zugang zu unserem Haus ist ausschließlich über die zentrale Notaufnahme (Hildegard- von- Bingen Straße) möglich. Dort können Sie vorübergehend einen der Kurzzeitparkplätze vor dem Eingang nutzen.

Die Einlasskontrolle wird Sie dann zum Aufnahmepersonal weiterleiten während Ihre Begleitperson im Wartebereich Platz nimmt.

Von der Aufnahme geht es dann in den Entbindungsbereich wo sie die Hebamme in Empfang nimmt.

Nach einer Aufnahmeuntersuchung mit CTG-Kontrolle und Durchführung eines Corona-Schnelltests darf Ihre Begleitperson Ihnen in den Kreißsaal folgen. Dort führen wir auch bei dieser Person einen Corona Schnelltest durch.

 

Nun zu den am häufigsten gestellten Fragen:

Mein Corona-Schnelltest ist negativ, muss ich während der Entbindung einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Wenn sie sich mit Wehentätigkeit in Ihrem Entbindungszimmer aufhalten, dürfen Sie den MN-Schutz abnehmen. Bei Spaziergängen im Haus müssen Sie den MN-Schutz tragen. Ihre Begleitperson muss, wie das geburtshilfliche Personal, den MN-Schutz durchgehend tragen.

 

Wie viele Personen darf ich mit zur Entbindung bringen?

Bei der Entbindung dürfen sie sich von einer Person Ihrer Wahl begleiten lassen, die Sie dann auch im Wochenbett besuchen darf.

 

Dürfen Geschwisterkinder zu Besuch kommen?

Nein, aktuell dürfen Geschwisterkinder nicht zu Besuch kommen.

 

Werden Familienzimmer angeboten?

Ja, nach Verfügbarkeit bieten wir Ihnen gerne ein Familienzimmer an.

 

Wie sind die Besuchszeiten für meine Begleitperson auf der Wochenstation, wenn wir kein Familienzimmer gebucht haben?

Aktuell sind die Besuchszeiten: MO-FR 10-18 Uhr, SA/SO 10-15 Uhr

Ihr Besucher muß einen tagesaktuellen negativen Corona-Test am Einlaß vorweisen.

Bitte beachten Sie, dass wir bei Veränderung des Infektionsgeschehens gegebenenfalls die Regelungen kurzfristig anpassen müssen.

Hebammen Regensburg

Nehmen Sie schon während der Schwangerschaft Kontakt mit uns auf.

Hebammen Regensburg

Es ist Ihre Geburt. Deshalb ist es uns wichtig auf Ihre Wünsche einzugehen. Dabei beraten wir Sie gerne umfassend und einfühlsam.

Hebammen Regensburg

Nach der Geburt werden Sie und Ihr Baby im Kreißsaal durch uns Hebammen versorgt.

Es geht los –
Wir sind für Sie da!

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ist eine außergewöhnliche Zeit.

Gerne begleiten wir Sie auf diesem aufregenden Weg und stehen Ihnen beratend, kompetent und verständnisvoll zur Seite.  

Bei uns in guten Händen

Über Rückmeldungen wie diese freuen wir uns

! Neuigkeiten !

Ab sofort ist
nach vorheriger telefonischer Anmeldung
eine Terminvergabe zur Geburtsvorstellung
bei den Hebammen im Kreißsaal möglich

_____________________

Online - Geburtsvorbereitung  >